die Paleoreise

wir jagen und sammeln – Reisende soll man nicht aufhalten

Unser Paleohochzeitstag

Gestern war es soweit. Ein weiteres Jahr unserer Beziehung und unserer Ehe durften wir feiern. Eigentlich hatten wir einen ganz anderen Plan. Wir wollten ausschlafen und uns den ganzen Tag nur von dem oberen Teil unserer Hochzeitstorte vom letzten Jahr erinnern. (Da haben wir unser erstes Jubiläum von 5 Jahren gefeiert.)

Aber dann kam Paleo. Als statt Torte und rumlungern war gestern ein relativ aktiver Tag. Ausschlafen, einkaufen im Bioladen, zusammen kochen backen und dabei neue Rezepte ausprobieren.

Danach gab es dann mal wieder einen ganz klassischen Spieleabend, (Monopoly und Herr der Ringe im Hintergrund) und nachdem wir uns mehr als satt gegessen haben, einen Spaziergang im Regen. (Wir lieben Regen immer und nach den heißen Tagen vor unserem besonderen Tag, sogar noch mehr.)
Alles in allem ein sehr entspannter und schöner Tag.

20140724_183206

Frühstücksmuffins, Chicken Nuggets, Frikadellen, Kirschen, Macadamia und Walnüsse

 

2 thoughts on “Unser Paleohochzeitstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.