die Paleoreise

wir jagen und sammeln – Reisende soll man nicht aufhalten

Blumenkohlreis mit Hähnchengulasch

Zutaten: Hähnchenfleisch, Zwiebel, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kokosmilch, Thai-Curry-Paste und Blumenkohl.

Blumenkohl im Mixer zu Reis zerbröseln (mit der Pulse-Taste, das wird kein Brei, wenn du vorsichtig bleibst.) Den zerbröselten Reis 2 Minuten bei 600 Watt garen.

Die zerhackte Zwiebel in etwas Öl anbraten, dann das Fleisch rein und ebenfalls an, bzw. durchbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Gefühl die Kokosmilch zufügen und dann mit der Thai-Curry-Paste vermengen.  Kurz heiß werden lassen und dann über den Blumenkohl geben. Fertig.

Ist wirklich nicht so schwer und geht super schnell und easy.

PS: Das Öl und die Paste sind super variabel. Ihr könnt es auch mit Erdnußmuß oder ähnlichem zubereiten. So hat man nicht immer dasselbe Hähnchengulasch.

Blumenkohlreis mit Hähnchengulasch

Blumenkohlreis mit Hähnchengulasch

Rezeptidee gefunden auf urgeschmack.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.